New York

5th Avenue

19. Juli 2008

Die Fifth Avenue zählt mit Sicherheit zu den berühmtesten Straßen weltweit. Sie befindet sich im Herzen von New York, im Stadtteil Manhattan. Entlang dieser Straße befinden sich viele Sehenswürdigkeiten und berühmte Gebäude, außerdem führt sie am Central Park vorbei. Zu den populärsten Gebäuden und Sehenswürdigkeiten an dieser weltberühmten Straße zählen das Empire State Building, die St. Patrick Cathedral, das Rockefeller Center, das Guggenheim-Museum, das Metropolitan Museum, die New York Public Library.

Die Fifth Avenue repräsentiert den Reichtum, und viele reiche New Yorker haben hier in Immobilien investiert. Auch viele bekannte Modelabel wie Prada, Armani und Versace haben in dieser Straße ihr Geschäft eröffnet. Einige luxuriöse Kaufhäuser haben sich hier ebenso angesiedelt wie viele Luxushotels. Die Fifth Avenue ist die Einkaufsmeile vieler reicher Einheimischer, und zieht auch sehr viele Touristen an, entweder zum Shoppen oder einfach nur zum Bummeln. Die kilometerlange Straße teilt Manhattan in einen West- und einen Ost-Teil. Das Schlendern durch diese Prachtstraße gehört einfach zu jedem New York Besuch dazu.

Imponierend ist auch der Trump Tower, den der Milliardär Donald Trump in der Fifth Avenue errichten ließ. In der Weihnachtszeit wird vor dem Rockefeller der größte Weihnachtsbaum der Stadt aufgestellt, und eine Eisfläche zum Schlittschuhlaufen wird auf dem Platz vor dem großen Kaufhaus präpariert. Gerade in der Vorweihnachtszeit ist die Straße überfüllt, denn das Christmas-Shopping ist vor allem hier sehr angesagt. Früher war die Straße von vielen Villen im Renaissance-Stil gesäumt, heute steht eher der Kommerz und der Luxus im Vordergrund. Gerade im Bereich des Central Parks wohnen jedoch noch viele Reiche und auch einige Berühmtheiten.



Kommentar