New York

Flatiron Building – Designrevolution am Broadway

02. Juli 2008

Das berühmte Flatiron Building gehört zu den Wahrzeichen der Stadt New York und ist gleichzeitig eines der ältesten Hochhäuser der Stadt. Das im Jahr 1902 erbaute Gebäude befindet sich an der Ecke Fifth Avenue/Broadway und trug früher den Namen Fuller Building. Das Gebäude ist 87 Meter hoch und besteht aus insgesamt 20 Stockwerken. Aufgrund seiner Form, welche an ein Bügeleisen erinnert, erhielt das Hochhaus seinen Namen.

Die ungewöhnliche Form wurde aufgrund der örtlichen Gegebenheiten gewählt. Auch wenn man es Flatiron Building New Yorkdem Hochhaus von außen nicht ansieht, ist es komplett aus Stahl gebaut. Die Form führte auch dazu, dass sich in den Straßen starke Winde bilden konnten. So tummelten sich anfangs gerne Männer am Flatiron Gebäude, da die Röcke der vorbeigehenden Damen vom Wind angehoben wurden. Damals wurde sogar extra ein Polizist eingestellt, der sich um diesen Bezirk kümmerte.

Das Flatiron Building war bereits in vielen Hollywood-Filmen zu sehen, unter anderem in allen drei Teilen von Spider Man. An seiner schmalsten Stelle ist das Flatiron Building in New York gerade einmal zwei Meter breit. Die Fassade ist im Neo-Renaissance-Stil gestaltet. Das einstige höchste Gebäude der Stadt geht mit seinen knapp 90 Metern heute fast zwischen den modernen Wolkenkratzern unter, welche es weit überragen. Dennoch ist es aufgrund seiner Geschichte und seiner außergewöhnlichen Form auf jeden Fall einen Besuch wert.

Foto: © Krista Johanson | sxc.hu



3 Responses to “Flatiron Building – Designrevolution am Broadway”

  1. admin sagt:

    Unglaublich – eines der schönsten Gebäude der Welt

  2. ahmed sagt:

    Also ich bedanke mich für diese Zusamenfassung ich muss über das Flatiron Building in NY einen Referat haltenn … Es hat mir sehr geholfen ich bedanke mich bei den leuten die sich dadrum bemüht haben .THX ;)

  3. AnnA. sagt:

    diese weBsite ist einfach nua klasse.
    weiter so. hahha :)

Kommentar