New York

Mit dem Schiff nach New York?

15. Dezember 2010

Mit dem Schiff nach New York? Wer bietet das an, wie lang dauert das und was kostet sowas?

In einer Zeit, in der der Begriff „Entschleunigung“ Hochkonjunktur hat, liegt nichts näher als eine der beliebtesten Flugreisen mit dem Schiff zu absolvieren: die klassische Fahrt nach New York. Eine Traumreise für alle, die das Auswanderungsgen in sich spüren oder einfach die Naturgewalt des Meeres in sich aufsaugen wollen. Auch wer ganz profan Angst vor einer Flugreise hat, dem bleibt als Alternative nur eine Schiffsreise. Bei so einer spannenden Reise ist es immer vorteilhaft, wenn man seine Digitalkamera mitnimmt und sich Fotos für sein schönes selbsterstelltes Fotoalbum schießt.

Queen Mary 2

Dieser Traum hat bis heute nicht an seiner Faszination verloren. Die spektakulärste Art der Schiffsreise nach New York ist sicherlich die mit dem größten Passagierschiff der Welt, der Queen Mary 2, von der Reederei Cunard, die auf der Transatlantik Kreuzfahrt New York direkt ansteuert. Bequemerweise ist im Preis von zirka 2600.- € gleich eine Flugreise mit enthalten, da die meisten Gäste nur eine Tour per Schiff machen wollen. Die einfache Tour Hamburg-New York dauert 8 Tage und enthält auch schon die dreitägige New York – Sightseeing Tour. Diese Reise kann man im Internet über das Portal der queencruise.com direkt buchen.

New York mit AIDA


Mit der AIDA macht man eine Seereise als Urlaub. Die Fahrt nach New York verläuft nicht direkt, sondern in der 14-tägigen Überfahrt werden als Zwischenziele Invergordon in Schottland, Island, Grönland, mehrere Häfen in Kanada und schließlich „The Big Apple“ angelaufen. Der Aufenthalt an Bord der AIDA enthält natürlich alle Ingredienzien einer Traumreise zur See, wie das abendliche Dinner, die Theater und Showattraktionen, das Relax-Angebot und alle weiteren mit der AIDA verbundenen Leistungen. Der Preis für die Hinfahrt und den Rückflug bewegt sich wie bei der QM 2 im Bereich von zirka 3000.- € pro Person in der günstigsten Kategorie. AIDA kann über jedes Reisebüro und natürlich im Internet gebucht werden.

Frachtschiff nach New York

Eine ungewöhnliche aber immer beliebtere Art der Schiffsreise ist die mit einem Frachtschiff mit zu fahren. Auch da gibt es regelmäßige und preisgünstige Angebote für das Ziel New York.

Ein Frachtschiff ist vor allem für diejenigen die Wahl schlechthin, die nicht so gern formelle Kleidung tragen und an Zeremonien teilnehmen wollen. Zahlreiche Reedereien bieten Passagen auf ihren Frachtschiffen an, aber die Vorstellung auf einem riesigen Containerschiff den Atlantik zu überqueren, ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Man verbindet damit die Vorstellung, dass man in die Arbeiten an Schiff mit einbezogen würde. Das stimmt natürlich nicht, jeder Passagier hat eine großzügige Kabine und am Bug des Schiffes sogar ein kleines, abgeteiltes Sonnendeck zu seiner Verfügung. Das Essen ist wie üblich an Bord reichlich mit viel Abwechslung.

Ein wenig Arbeit ist doch mit der Frachtschiff-Reise verbunden, und zwar ist man verpflichtet, seine Kabine selbst aufzuräumen und die Wäsche zu waschen. Die Reisekosten werden pro Tag berechnet und liegen bei ca. 80,- €. Eine typische Überfahrt nach New York nimmt mit dem Frachtschiff zirka 11 Tage in Anspruch. Die Vollpension ist im Preis enthalten. Ein Vorteil eines Frachtschiffes gegenüber einem Passagierschiff macht sich bei Schlechtwetter und Sturm bemerkbar: Es liegt tiefer und somit stabiler. Man spürt die Schiffsbewegungen selbst bei starkem Seegang so gut wie gar nicht. Noch ein großer Pluspunkt ist, dass es keinen Jetlag gibt. Die Zeitverschiebung kommt ganz allmählich, jeden Tag ein wenig davon. Ein empfehlenswertes Portal für diese Art von Schiffsreisen ist Internaves.com.



Kommentar