Tag: Denkmalschutz

Coney Island ist lediglich eine Halbinsel, nämlich die Südspitze von Long Island. Früher war Coney Island wirklich eine Insel, doch in den 40-er Jahren wurde eine Verbindung zu Long Island aufgeschüttet. Die „Kanincheninsel“ ist vor allem als Vergnügungsviertel bekannt, so dass sie sich für einen Ausflug mit der ganzen Familie anbietet. Den Namen hat Coney […]

... weiterlesen ...

Die Carnegie Hall ist eine berühmte Konzerthalle im Herzen von New York. In der großen Halle finden sowohl klassische als auch moderne Konzerte statt. Der Baubeginn war im Jahr 1890, und obwohl die Bauphase erst im Jahr 1897 beendet war, wurde die Halle bereits ab 1891 genutzt. Das Eröffnungskonzert wurde 1891 von Tschaikowsky dirigiert. Der […]

... weiterlesen ...